030 326 06 85 m.michelew@gmx.de

Herzlich willkommen

Absolvent des Moskauer Staatlichen Konservatoriums

Ich biete Klavierunterricht für AnfängerInnen
und Fortgeschrittene in Berlin.

Michael Michelev Konzertpianist - Klavierunterricht in Berlin
Michael Michelev Konzertpianist - Klavierunterricht in Berlin
Michael Michelev Konzertpianist - Klavierunterricht in Berlin

Historie

Vier Meilensteine

Studium in der Meisterklasse von Boris Bechterew an der Fakultät für Klavierspiel des Moskauer Tschajkowskij Konservatoriums;

Abschluß des Studiums und das Diplomkonzert im Kleinen Saal des Moskauer Konservatoriums;

Auftritte mit Konzerten in Moskau, Leningrad, Wien, Berlin; Tournee in Deutschland.

Klavierunterricht in Berlin-Charlottenburg.

Philosophie

Konzept meines Klavierunterrichts

Der Grundgedanke meines Klavierunterrichts besteht darin, dass die Technik des Klavierspiels hauptsächlich mit der Gehörbildung einhergehen soll. Wie etwa GeigenspielerInnen oder SängerInnen können auch KlavierspielerInnen lernen, vor allem den Ton zu treffen, nicht die Taste.

Man soll also von der Melodie ausgehen und nicht von der mechanisch gelernten Abfolge der richtigen Tasten. Ich sage immer: Die pianistische Fingerfertigkeit ist nicht die Voraussetzung für das Klavierspielen, sondern sie bildet sich aus dem richtigen Umgang mit dem Instrument nach und nach selbst heraus.

Auf diesem Weg läßt sich das Klavierspielen anders lernen. Mit der Aufforderung, vor allem hören zu müssen, nimmt der Lehrer seinem Schüler die Hemmung vor dem Klavier: “Es ist nicht schlimm, wenn Sie zunächst daneben greifen. Hauptsache, Sie folgen der Melodie.”

Es geht also nicht um die Tonleiter, die hoch und runter gespielt wird, und nicht um die Etüden, die bei nicht professionellen SpielerInnen nur zu Verspannung führen. Bereits während der ersten Unterrichtsstunden ist es möglich, ein Lied, eine Melodie, selbständig hervorzubringen.

Michael Michelev Konzertpianist - Klavierunterricht in Berlin
Michael Michelev Konzertpianist - Klavierunterricht in Berlin

Der Schülerkreis

Als Pianist und Klavierlehrer beherrsche ich selbstverständlich die Unterrichtsmethoden auf allen Stufen. Unter meinen SchülerInnen gibt es viele Kinder, aber auch Menschen, die das Klavierspielen in der Kindheit gelernt, es aber im Laufe der Jahre wieder verlernt haben. Oder Menschen, die es immer schon lernen wollten und nie dazu kamen.

Einige SchülerInnen sind glänzende Pianisten, die gemeinsam mit mir Stücke von Beethoven, Strawinsky, Hindemith u.a. analysieren und einstudieren. Lösungen für technisch komplizierte Passagen und rhythmische Schwierigkeiten oder die Analyse der Stimmführung haben ja grundsätzlich mit Erfahrung und Austausch zu tun.

Oft sind es auch ältere Menschen, AnfängerInnen und Fortgeschrittene, die im Klavierunterricht eine Herausforderung an ihre Konzentrations- und Aufnahmefähigkeit sehen. Denn im Klavierspiel müssen geistige, körperliche und emotionale Kräfte eines Menschen zu einer neuen Einheit finden, und erst dann wird Musik daraus.

Komponisten

“Es müssen geistige, körperliche und emotionale Kräfte zu einer neuen Einheit finden, erst dann entfaltet sich Musik.”

Habe ich Ihr Interesse geweckt?

Schreiben Sie mir gerne eine Nachricht.

Michael Michelev
Bismarckstr. 84
10623 Berlin
Tel. 030 324 06 85