..................................................................................................................

Als professioneller Pianist und Klavierlehrer beherrscht
Michael Michelew selbstverständlich die Unterrichtsmethoden
auf allen Stufen. Unter seinen Schülern gibt es natürlich viele
Kinder, aber auch Menschen, die das Klavierspielen in der
Kindheit gelernt, es aber im Laufe der Jahre wieder verlernt
haben. Oder Menschen, die es immer schon lernen wollten und nie dazu kamen.
.................................................................................................................

Einige Schüler von Michael sind glänzende Pianisten, die gemeinsam mit ihm Stücke von Beethoven, Strawinsky, Hindemith u.a. analysieren und einstudieren. Lösungen für technisch komplizierte Passagen und rhythmische Schwierigkeiten oder die Analyse der Stimmführung
haben ja grundsätzlich mit Erfahrung und Austausch zu tun.
...................................................................................................................

Oft sind es auch ältere Menschen, Anfänger und Fortgeschrittene, die im Klavierunterricht eine Herausforderung an ihre Konzentrations- und Aufnahmefähigkeit sehen. Denn im Klavierspiel müssen geistige, körperliche und emotionale Kräfte eines Menschen zu einer neuen Einheit finden, und erst dann wird Musik daraus.

 
 
home
kontakt